MultiMan in Zeiten des Corona Virus (A)

MultiMan hat sich nach Empfehlungen des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
(BBK) frühzeitig auf mögliche Auswirkungen der Pandemie vorbereitet. Sowohl auf eine
möglicherweise hohe Erkrankungsrate des Personals wie auf den Ausfall wichtiger Ressourcen.
Dazu gehören Hygienemaßnahmen die den Eintritt des Krankheitserregers verhindern sollen wie
auch, dass er über kontaminierte Produkte und Verpackungen nicht in den Umlauf gelangt.
Die Reinigung der Trinkwasser- und Abwasseranlage ist neben der Fahrzeugpflege,
Toilettenhygiene und Wasserentkeimung die wichtigste Arbeit.
In einem verkeimten Wassertank wird das beste Trinkwasser schlecht und der
Abwassertank bringt sein ungeliebtes Dasein durch faulige Gerüche in Erinnerung.