Allenthalben wird in Print- und Social Media die Mär verbreitet, dass Wasseranlagen in
Campingfahrzeugen mit Zitronensäure gereinigt und in einen hygienischen Zustand versetzt werden.
Das ist falsch und gefährlich. Solche Aussagen unterliegen weder einem Faktencheck noch einer
Plausibilitätsprüfung. Auch seriöse Firmen wie ALKO fallen darauf herein und verbreiten sie glaubhaft.